Tag 9 – San Francisco Calling

Heute mal wieder ein fast Autofreier Tag und absoluter Tourispaziergang durch eine der großen Metropolen Californiens.

Zunächst folgte ein früher Hotelwechsel und dann ging es zu Fuß entlang des Marina Blvd zum „Aquatic Park“. Unser erster Blick auf die Golden Gate Bridge und Alcatraz!

Weiter entlang der Jefferson street gelangten wir zur Fisherman’s Warft und mussten einen kleinen Kulturschock verarbeiteten da es unfassbar voll, Laut und touristisch ist. Wir haben uns trotzdem einen kleinen snack gegönnt bevor wir am Pier 39 die Seelöwen beobachtet haben. Ein Erlebnis wie sie dort faulenzen, schwimmen und kabbeln.

img_3274

Danach haben wir aber die Flucht in eine ruhige Seitenstraße ergriffen und sind dann die Lombertstreet nach Westen runter spaziert. Bzw. runter und rauf denn San Francisco besticht ja durch seine unglaublich steilen Straßen, so haben wir uns natürlich auch die steilste Straße, die Blumenstraße angeschaut!

 

Eigentlich wollten wir uns dann mal auf ein Cable Car schwingen, aber auch hier war wieder komplette überfüllung und über 1h Wartezeit.

Also haben wir die Stadt einfach weiter zu Fuß erkundet und sind bis nach Chinatown, wo wir dann auch lecker zu Abend gegessen haben.

Im dunklen ging es dann zurück und nun konnte man sich entspannt noch ein CableCar nehmen!

Ein letzter Blick auf Alcatraz und GoldenGate bei Nacht und dann im Hotel entspannen!

img_3295

Bei Anregungen, Ideen oder Sonstigem kannst du dich hier äussern

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s